Blendtec Test und Modellvergleich

Welcher Blendtec Hochleistungsmixer ist der Beste?

Wer sich einen Hochleistungsmixer kaufen will der hat es nicht leicht. Für sein Budget möchte man natürlich das Optimum kaufen. Ein Gerät, dass den perfekten Smoothie macht – keine spürbaren Fasern sollen im Lieblingsgetränk vorhanden sein. Stundenlanges, manchmal monatelanges recherchieren (zugegeben: ein bisschen Spaß macht es ja auch J) im Internet: Videos anschauen, Blogs lesen, Erfahrungen anderer Leute studieren.

Blendtec Hochleistungsmixer in der Übersicht:

CLASSIC 575

DESIGNER 625

DESIGNER 725

PRO 800


 BLENDTEC MODELL
CLASSIC 575 DESIGNER 625 DESIGNER 725 PRO 800
Motorleistung 3,0 PS 3,0 PS 3,8 PS 3,8 PS
Watt 1.560 Watt 1.560 Watt 1.800 1.800
Automatikprogramme 4 4 6 6
Geschwindigkeitsstufen 5 + Pulse 6 + Pulse 100 + Pulse 11 + Pulse
Bedienoberfläche Druckknöpfe Touchscreen + LCD Touchscreen+LCD Touchscreen+LCD
Garantie (Motor+Behälter) 8 Jahre 8 Jahre 8 Jahre 8 Jahre
Maße mit Behälter (HxBxT) 38,5x18x20cm 40x18x22cm 40x18x22cm 43,9x21,8x22,9cm
Gewicht 3,2kg 4,3kg 4,4kg 7,2kg
Gehäusematerial Kunststoff Kunststoff Edelstahl Kunststoff
Farben 6 7 3 1
Sondermerkmale - - SmartBlend, Add10 -
Inklusiv Behälter FourSide Behälter WildSide+ Behälter WildSide+ Behälter WildSide+ Behälter
empfohlenes Zubehör

Twister Jar, WildSide

Twister Jar, Mini WildSide

Twister Jar, Mini WildSide

Twister Jar, Mini WildSide

Service und Garantie in DE ja ja ja

ja

Bestpreis-Garantie ja ja ja ja
Versandkostenfrei ja ja ja ja
Lieferzeit 1-2 Werktage 1-2 Werktage 1-2 Werktage

Welcher Hochleistungsmixer Hersteller – Vitamix, Bianco, oder Blendtec?

Am Anfang steht die Frage nach dem Hersteller: Bianco, Vitamix oder Blendtec? Das sind die (aus meiner Sicht) in Deutschland relevanten und zuverlässigen Anbieter von echten Hochleistungsmixern, die über Jahre ein geschärftes Profil im Markt haben und für sehr gute Gerätequalität, Mixbecher und Service bekannt sind.

Blendtec Profimixer: Kein Stampfer, Top Mixbecher, Twister Jar uvm.

Blendtec sticht unter den Top Anbietern für Hochleistungsmixer durch folgende Eigenschaften hervor:

  • Man benötigt für grüne Smoothies, Nussmilch, Fruchtsmoothies, Wildkräuter Smoothie und die meisten anderen Rezepturen keinen Stampfer, da die Behälter (der FourSide aber auch vor allem der WildSide Behälter) einen sehr breiten Behälter Boden haben und da die 2 flügeligen Klingen sehr lang sind.
  • Für zähflüssige Konsistenzen wie Hummus, Nussmus, Nussbutter und Eiscreme aus gefrorenen Früchten gibt es den Twister Jar Mixbecher – eine Innovation aus dem Hause Blendtec, der die Zubereitung solcher Konsistenzen stark vereinfacht und nur ca. die Hälfte der Zeit benötigt (im Vergleich mit Stößelbehältern).
  • Die Motorleistung ist stärker als bei den anderen Herstellern. Schon die Modelle Classic 575 und Designer 625 übertreffen mit ihren 3PS die Kraft anderer Modelle. Das Topmodell, der Designer 725, steht mit 3,8 PS da sogar nochmal deutlich heraus.
  • Die Garantieleistung ist bei den Mixern mit 8 Jahren Vollgarantie auf den Motorblock und den mitgelieferten Behälter führend. 

Insofern ist es sehr nachvollziehbar sich für einen Profimixer des US-Unternehmens Blendtec zu entscheiden.

Welcher der 3 Blendtec Profimixer soll es werden?

Ich werde im folgenden hauptsächlich meine persönliche Meinung dazu schreiben, die reinen Zahlen, Daten, Fakten finden Sie ja schon oben in der Tabelle.

 

Wenn das Budget nicht knapp ist, dann würde ich immer das Topmodell, also den Blendtec Designer 725, kaufen. Warum? Weil die Anschaffung eines Hochleistungsmixers ja eine Investition in den eigenen, vitalen Lifestyle ist und da finde ich es wichtig auch die „coolsten“ Tools, die am Markt verfügbar sind, zu haben. Der Blendtec Designer 725 ist definitiv eines der coolsten Dinge, die man in seiner Küche überhaupt haben kann. Das Design ist besonders und erinnert eigentlich gar nicht an ein Küchengerät, sondern sieht ohne Behälter eher wie ein Dekorationsgegenstand aus. Gerade das Edelstahlgehäuse wirkt so hochwertig, wie kein anderer Mixer – mein Favorit ist dabei der 725 in grau-metallic (engl.: gun-metal).

Blendtec Bedienfelder Classic 575 und Designer 625/725

bianco und klarstein bei grüneperlen

Blendtec Classic 575 Bedienfeld:

4 Programme
5 manuelle Geschwindigkeitsstufen
Pulsetaste

Bedienung über:

Drucktasten


puro, vitamix und revoblend von myblender

Blendtec Designer 625 Bedienfeld:

4 Programme
6 manuelle Geschwindigkeitsstufen
Pulsetaste

Bedienung über:

beleuchtetes, kapazitatives Touchdisplay


hp3a von blendtec oder vitamix

Blendtec Designer 725 Bedienfeld:

6 Programme
100 manuelle Geschwindigkeitsstufen
Pulsetaste mit 100 Speeds

Add 10 Funktion

"sprechendes" Display

Bedienung über:

beleuchtetes, kapazitatives Touchdisplay

Blendtec Designer 725: Überragende Optik und Haptik

Der Mixer hat definitiv bei Freunden den „Wow, was ist das denn?“-Effekt, wenn sie ihn zum ersten mal sehen. Ich finde es toll, dass Blendtec hier so ein unkonventionelles Design entwickelt hat, dass sich so deutlich von restlichen Mixermarkt abhebt. Keine Schalter, keine Knöpfe, keine Drehräder – wenn der Designer 725 nicht eingeschaltet ist, dann sieht man nichts von der Bedieneinheit. Erst wenn man den Strom fließen lässt, schaltet sich das berührungsempfindliche LCD Touch-Display ein, dass sich so steuern lässt wie die Bildschirme von modernen Smartphones und Tablets. Insgesamt haben sich die Blendtec Ingenieure da wirklich was getraut – und nur extrem hochwertige Materialien verarbeitet. Das sieht man, spürt man, fühlt man...Optik und Haptik: 100 von 100 Punkten.

Smartblending und Interaktivität 

Es gibt viele kleine Merkmale, die den Blendtec Designer 725 vom Designer 625 und Classic 575 unterscheiden. Der 725 kommuniziert mit dem Besitzer. Er "sagt" über das Display z.B. „Hallo“ , „Willkommen zurück“, „Bis zum nächsten Mal“ o.ä. wenn man ihn ein-oder ausschaltet, lobt einen wenn man etwas gemixt hat und gibt so nette Aufforderungen wie „Lass uns etwas gesundes mixen.“ Das ist so nett gemacht, dass man sofort denkt, man hat hier einen Freund, der den neuen Lifestyle aktiv unterstützt.

 

Die exklusive Smartblend Technologie ist nur im Designer 725 integriert und gibt aktiv Hinweise zum lösen von eventuellen Problemen (z.B. hinzufügen von Flüssigkeit, wenn der Mixer im Leerlauf dreht, wenn sich z.B. eine Luftblase um die Flügelmesser gebildet hat. Das kann z.B. bei Eisrezepten oder Nussmus im Blendtec WildSide Behälter vorkommen, wenn zu wenig Flüssigkeit dabei ist. Beim Twister Jar natürlich nicht – da gibt es ja den Flügeldeckel, der das Mixgut immer wieder auf die Messer wirft.)

Nur beim Designer 725 gibt es auch das Feature Add10:

Wenn man eines der 6 Automatikprogramme des Profimixers nutzt und während des Mixvorganges meint, dass man noch etwas mehr Zeit hinzufügen möchte, dann drückt man einfach nochmal auf das gewählte Programm und mit jeder Berührung fügen sich 10 Sekunden mehr Zeit zum Programm hinzu. Das ist sehr nützlich, denn das Programm, und damit die voreingestellte Zeit, für Smoothies ist natürlich toll – aber nach welcher Zeit der Smoothie wirklich perfekt ist, hängt auch von der Füllmenge und den Zutaten ab. 0,5 Liter Banane mit Kirschsaft benötigt natürlich weniger Zeit als ein randvoll gestopfter WildSide Jar mit Zutaten für einen leckeren grünen Smoothie (für den man übrigens keinen Stampfer oder Stößel benötigt). Daher ist das Add10 Feature sehr praktisch, um einfach etwas mehr Zeit auf die vorhanden Programme während des Mixens draufzupacken, falls nötig.

Blendtec Designer 725 in grau-metallic Edelstahl
Blendtec Designer 725 in grau-metallic Edelstahl

100 Geschwindigkeitsstufen - auch im Pulsemodus

Ebenfalls nur beim Blendtec 725 findet sich die nahezu stufenlose, manuelle Geschwindigkeitssteuerung. Beim Classic 575 gibt es fünf und beim Designer 625 gibt es sechs manuell wählbare Geschwindigkeiten. Beim Designer 725 sind es 100! Dabei wählt man die Leistung einfach durch eine Berührung auf einer bestimmten Stelle des beleuchteten Touch-Displays aus oder man wischt den Geschwindigkeitsslider (Regler) nach rechts oder links. Gerade durch sein Smartphone ist man diese Form der Bedienung ja mittlerweile schon sehr dran gewöhnt – und es funktioniert natürlich tadellos. Besonders ist auch, dass man den Designer 725 von Blendtec auch in 100 verschiedenen Stufen im Pulse Modus betreiben kann. Es gibt also nicht nur eine Pulsetaste, wo eine Geschwindigkeit eingestellt ist, sondern man langsam oder schneller pulsen. Das ist praktisch, wenn man z.B.  im Mixbecher Teig verarbeiten möchte oder Früchte in einem Joghurt nur leicht zerkleinern will.

Blendtec Designer 625
Blendtec Designer 625

3,8 PS unfassbare Motorleistung und 8 Jahre Vollgarantie

Das der Blendtec Designer Series 725 über 3,8PS, statt wie die Modelle Classic 575 und Designer 625 über 3PS verfügt, merkt man in der täglichen Arbeit meiner Meinung nach nicht wirklich. Schon die 3 PS Motoren haben mehr als genug Kraft für jede vorstellbare Aufgabe. Aber je größer und stärker der Motor, desto weiter nach außen verschoben ist die Belastungsgrenze. Das hat Auswirkungen auf die Haltbarkeit von Motoren. Ein kleiner Motor, der ständig an der Leistungsgrenze arbeiten muss, um die von ihm geforderten Mixvorgänge zu bewältigen wird eher kaputt gehen als ein großer, stärkerer Motor, der die Aufgaben mit 50% seiner maximal möglichen Leistung schafft. Das ist einer der Gründe, warum Blendtec auf seine Geräte 8 Jahre Garantie geben kann -  und im übrigen halten die Motoren im Normalfall natürlich auch noch deutlich länger – wie man aus jahrzehntelangen Erfahrungen aus den USA weiß.

Blendtec Mixer Deutschland
Blendtec Classic 575

Das oben geschriebene sind die „härtesten“ Argumente, warum ich bei freiem Budget immer den Blendtec 725 wählen würde. Das letzte Argument, weil natürlich am unwichtigsten, ist der Wiederverkaufswert. Sollte einmal der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass Sie Ihren Blendtec Designer 725 einmal verkaufen wollen (Umzug in ein anderes Land o.ä.), dann haben Sie mit dem Top Modell auch in 4,5 oder 6 Jahren inkl. Restgarantie, sehr wahrscheinlich noch das wertstabilste Gerät und können den höchsten Wiederverkaufswert erzielen. Dazu trägt natürlich auch das besonders hochwertige Edelstahlgehäuse bei.

Blendtec Designer 625 im Vergleich mit dem Classic 575

Wenn mein Budget den Designer 725 nicht hergeben würde, dann würde ich mich zwischen dem Designer 625 und dem Classic 575 entscheiden. Die Geräte sind relativ identisch: Beide Standmixer haben 4 Automatikprogramme, der 575 hat fünft und der 625 hat 6 manuelle Geschwindigkeiten. Der Classic 575 hat sechs mögliche Farben, der Designer 625 kommt in 7 unterschiedlichen Farbtönen daher. Die Gehäuse beider Standmixer sind aus hochwertigem Kunststoff. Beide Mixer haben eine Pulstaste und jeweils 3 PS Motorleistung und somit ausreichend Kraft, um jegliche Mixvorgänge beeindruckend zu erledigen. Soweit – sogleich.

 

Ich würde mich zwischen beiden Geräten (575 vs 625) aber auf jeden Fall für den Blendtec Designer Series 625 entscheiden. Warum?  Mir gefällt das Design der Designer Serie optisch besser. Nur wenn die Geräte eingeschaltet sind, sieht man das beleuchtete Bedienfeld. Sonst sind es mysteriöse Gegenstände J. Das hat irgendwie einen magischen Touch und ist sehr stylisch. Der Blendtec Classic 575 ist optisch und auch sonst der direkte Nachfolger des legendären (aber veralteten) Blendtec Total Blender. Der hat mir optisch auch noch nie gefallen. Er hat auch keinen modernen, berührungsempfindlichen und beleuchteten Touch-Screen als Benutzeroberfläche, sondern klassische Druckknöpfe. Das finden manche Kunden aber gerade toll – und entscheiden sich dann für den Classic 575. Ist eben auch Geschmackssache.

 

Ein zweites starkes Argument für den 625 ist der mitgelieferte Mixbehälter. Beim Classic 575 ist der Blendtec FourSide Mixbecher im Lieferumfang enthalten, beim Designer Series 625 der Blendtec WildSide. Wenn man hier die Wahl hat, dann sollte man eigentlich immer den WildSide bevorzugen. Er hat nicht nur mehr Kapazität, längere Messer und ist deutlich breiter – die Mixergebnisse erreichen im WildSide Mixbehälter bei kürzerer Mixdauer eine höhere Cremigkeit.

 

Das war mein Beitrag zum Modellvergleich der aktuellen Blendtec Modelle Designer Series 725, Designer Series 625 und Classic 575. Alle drei sind ihr Geld absolut wert und werden Ihnen lange Zeit viel Freude bereiten und perfekte Konsistenz für Ihre Rezepte liefern. Wenn Sie weitere Beratung benötigen oder Fragen haben, dann jederzeit sehr gern.


✓ BERATUNG & VERKAUF

Wir beraten Sie fachkundig per: 

Telefon: +49(0)30-20 23 95 24

Email: info@blendbest.de oder über unser Kontaktformular

✓15€ Newsletter GUTSCHEIN

Erhalten Sie sofort einen 15€ Gutschein für Ihre Newsletteranmeldung.

✓ 1-2 WERKTAGE LIEFERZEIT

Wir versenden Ihre Ware sofortund versandkostenfrei damit Sie schnell Freude an Ihren neuen Errungenschaften haben. Versand 2x pro Werktag jeweils um 11h und 16h.



✓ SICHERE ZAHLUNGSARTEN

Zahlen Sie sicher und unkompliziert mit PayPal, Visa, Master Card oder per Vorkasse/Überweisung und auf Rechnung.


Garantie und Service

blendtec schweiz
Blendtec Mixer Schweiz

✓ DHL versandkostenfrei

Wir versenden versandkostenfrei in Europa mit DHL - auch an Packstationen und Postfächer.


Blendtec Kundenstimmen

blendtec standmixer kaufen
blendtecmixer blender

✓ 10€ BESTPREIS GARANTIE

Wir bieten faire und niedrigste Marktpreise. Das garantieren wir mit unserer 10€ Bestpreis Garantie.


Blendtec Fachberatung

blendtec suisse
blendtec blender suisse


Blendtec Modelle


Blendtec Fibel


Blendtec Videos

blendtec hochleistungsmixer